Coru LFMember – Ein WordPress Plugin

Ich hab es tatsächlich getan: Mein erstes, eigenes WordPress Plugin geschrieben.
Und während ich versuche, passende Worte zu finden, warte ich, ob WordPress.org mein Plugin aktzeptiert, so dass ich es dort hosten lassen kann.

Aber erst einmal zum Plugin selber:

Das Plugin heißt, wie der Titel schon verrät, „Coru LFMember„.
Es ist ein WordPress Plugin, welches einer Gilde oder einem Clan erlaubt, anzuzeigen, ob sie noch Mitglieder für ein bestimmtes Spiel suchen oder nicht.
Standardmäßig ist World of Warcraft vorinstalliert, aber es gibt die Möglichkeit, eigene Spiele hinzuzufügen. Genauso ist es möglich, freie Plätze zu definieren/bearbeiten.

Das Plugin habe ich deswegen entwickelt, weil ich kein Plugin mit einer solchen ähnlichen Funktion gefunden habe. Ich denke, es kann jeder verstehen, dass man keine Lust hat, „Suche n-mal Klasse XYZ“ direkt im Template zu aktualisieren, wenn man bereits WordPress benutzt.

Falls ihr das Plugin „live und in Farbe“ erleben wollt, dann schaut auf der Website von Zero Tolerance vorbei.

Das Plugin ist OpenSource (GPL2) und ihr könnt es auf meiner Downloadseite herunterladen. Falls ihr Fragen habt, nur zu.

Update: Das Plugin ist ab sofort auf WordPress.org zu finden! 🙂

9 Gedanken zu „Coru LFMember – Ein WordPress Plugin

  1. Hi bin relativer WP Neuling und bastel immer ein bisschen an unserer WoW Page weiter, wenn mir Zeit bleibt. Leider bekomme ich es nicht hin dein Plugin zum laufen zu bekommen. Installiert ist es, aber wenn ich den Code z.b. in eine HTML Seite einbaue passiert nichts.

    Ich weiß auch nicht wie ich es ihn in eine Sidebar bekommen soll. Dazu brauch ich dann bestimmt ein widget das es ermöglicht den Code darzustellen?

    Für deine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    penni

  2. Um das Addon nutzen zu können, musst du Zugriff auf die Template-Dateien (also die Dateien, die in „wp-content/themes/deinthema“) haben. Dort musst du entsprechend den Sidebar-Code bearbeiten.

    Ich weiß, dass Plugin ist noch nicht gerade WP-Neuling-freundlich, aber zum Einen hatte ich noch keine Zeit, weiter am Plugin zu arbeiten, zum Anderen hab ich mich auch noch nicht damit beschäftigt, wie man ein eigenes Widget schreibt :/

  3. Ich finds schon mal cool, dass sich jemand damit beschäftigt.

    Wo füge ich denn den Code ein? In der Sidebar.php ??

    Und muss ich in dem php noch Dinge ändern? Weil z.b. WoW ja anscheinend als Game_Name eingetragen werden muss. Ist sonst noch was zu ändern?

    thx 4 help

  4. ja, denke mal sidebar.php wäre der richtige Ort, wenn du’s in der Sidebar einbauen willst.

    Wenn ich mir den HTML-Quellcode deiner Seite ansehe, vermute ich mal, dass der folgende Code der richtige für die Sidebar ist:
    <?php
    if (function_exists(‚coru_lfmember_display‘))
    {
    coru_lfmember_display(‚WoW‘ , ‚false‘ , ‚<div class=“textwidget“>‘ , ‚</div>‘);
    }
    ?>

    Ansonsten, schau mal auf die Pluginseite, dort steht genaueres zu den Attributen der coru_lfmember_display funktion 🙂

    und dass ich mich damit beschäftige ist auch aus der „Not“ heraus, da meine Gilde genau sowas für die HP brauch ^^

  5. Hallo Marco,

    da dein Plugin sich viel versprechend habe ich mich mal dahinter geklemmt es zum laufen zu bringen. Nach 4h gab ich es allerdings auf. Wie schon zu vor bei den Usern in den vorherigen Comments hab ich auch Probleme den Code zum Laufen zu bringen. Im Backend habe ich zu erstmal alle Slots bis auf 2 zum Testen geschlossen.

    Dann habe ich in meiner Sidebar.php die Codes ausprobiert. Da ich nicht alle Codes in den wirkungsweisen als Laie kenne bin ich auf die Beispiele angewiesen.

    Hier kurz meine Ehrfahrungen:
    <?php if (function_exists('coru_lfmember_display')) { coru_lfmember_display('WoW',false,'‘,“); } ?> keine Wirkung sichtbar

    <?php if (function_exists(‘coru_lfmember_display’))
    { coru_lfmember_display(‘WoW’ , ‘false’ , ‘’ , ‘’); } ?> meine komplette Sidebar ist weg, error-Meldung in Linie des Codes

    ` keine Wirkung sichtbar

    Ich hoffe es kommt dir nicht also tölpelhaft vor, ich brauche dort etwas hilfe. Machs gut und viel Erfolg in ICC!
    .-= Morwo´s last blog ..Stick n Loot – Sucht wieder Raidende Spieler! =-.

  6. hm…also, ich habs bei mir getestet und konnte den ersten Fehler nicht reproduzieren. Das zweite Problem (programmiertechnisch-erklärt) liegt daran, dass aus einem Boolean Wert (true/false bzw. 1/0) ein String, als „text“, gemacht wird.

    Was meinst du beim ersten Fehler genau mit „keine Wirkung sichtbar“? Hast du sichergestellt, dass die einfachen Anführungszeichen auch richtige Anführungszeichen sind? Weil mein WordPress hier schreibt die gerne um, so dass es nicht das ursprüngliche ' sondern ′ ist

Schreibe einen Kommentar